Donnerstag, 4. Januar 2018

Versuche mit Brusho Crystal Colour

Ich hab schon mal ein wenig die neuen Brusho Crystal Colours von Seite 26 aus dem Frühjahr-Sommerkatalog ausgetestet. Man hat so viele Möglichkeiten und vorallem Farbkombinationen, da wird noch viel herauszufinden sein. Es gibt mehrere Möglichkeiten der Nutzung. Hier will ich Euch mal eine zeigen, die ich u.a. sehr schön finde. Mit dieser Technik hatte ich auch den Weihnachtsbaum aus diesem (klick) Post gestempelt.

Du benötigst einen gefüllten Stempel. Ich habe mich in diesem Fall für den Pfau aus dem Sale-a-Bration-Set "Pfauengruss" entschieden. Er besteht ja aus zwei Stempeln, so dass ich den Körper des Pfaus zunächst in schwarz embosst habe:


Danach habe ich etwas Brusho Colour (blau und gelb) um den Körper verteilt:


Den Stempel für die "Pfauenfedern" habe ich dann mit einem Stampin'Spritzer einfach mit Wasser eingesprüht.


Diesen dann vorsichtig auf das Pulver gelegt:


und die Farbe explodiert förmlich:


den Stempel vorsichtig bewegen und andrücken, bis die Farbe wie gewünscht verteilt ist:

 

Für den Flügel dann einfach mit dem Wassertankpinsel Wasser auftragen und ein ganz klein wenig Pulver einstreuen und ggf. noch ein wenig vermalen. Dann gut abtrockenen lassen oder aber für Ungeduldige wie mich mit dem Embossing Fön trockenen. Fertig!

Ich hab das Ganze gleich zweimal gemacht. Bei dem ersten Pfau habe ich mehr blau aufgetragen, was dann so aussieht:


Bei dem zweiten habe ich mehr gelb aufgetragen und das ist das Ergebnis:


Beide nochmal im Vergleich, wobei mir der zu rote Flügel dann nicht so gut gefiel und ich mich für den eher grüneren entschieden habe:


Das ist dann die fertige Karte:


Auch die tollen neuen "Epoxidakzente Klar und glitzernd" von Seite 33 aus dem neuen Katalog kamen gleich zum Einsatz, für das gewisse extra:


Ich finde den Look sehr schön, hat sowas verspieltes. Aber wie gesagt, es gibt noch einige andere Varianten der Nutzung, ich werde Euch auf dem Laufenden halten!

Viele Grüße
Eure Melanie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen